/_images_upload/_tn_158dd5c931a00287.png
FINDING THE RIGHT MATCH

Our company has a lot of great jobs, take a look and see for yourself.

VACANCIES

Job Suche

Sachverständiger für den Bereich Chemie/Petrochemie Schwerpunkt Wasserrecht (m/w/d)

Aufgabenprofil

Sie gewährleisten die Sicherheit von Anlagen und Anlagenteilen (z.B. Druck- und Lageranlagen) und sorgen dafür, dass die Kunden unseres Mandanten ihre Anlagen effizient und störungsfrei betreiben können, indem sie sie bei der Umsetzung ihrer Betreiberpflichten entsprechend der geltenden Normen, Gesetze und Richtlinien unter-stützen.

Dabei sind Sie für die Durchführung von Inbetriebnahme-Prüfungen, wiederkehrenden Prüfungen und Prüfungen nach Stilllegung von Anlagen zum Umgang mit wassergefährdeten Stoffen verantwortlich:
• Prüfen von Anlagen nach Wasserrecht bzw. Betriebssicherheitsverordnung im Außendienst
• Abgleich der Konstruktionspläne von Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen mit den Anforderungen des technischen Regelwerks
• Dichtheitsprüfung und Funktionsprüfung der Sicherheitseinrichtung von Anlagen
• Prüfung der Planungsunterlagen und Erstellung von Gutachten für wasserrechtliche Eignungsfeststellungen
• Durchführung von Prüfungen aufgrund baurechtlicher Verwendbarkeitsnachweise
• Überwachung und Zertifizierung von Fachbetrieben
• Schadensbewertung
• Erstellung von technischen Gutachten für komplexe Anlagen (z.B. Vielstoffanlagen in der chemischen Industrie) im Rahmen von Eignungsfeststellungen oder sonstigen Genehmigungsverfahren.
• Erstellung und/oder Überprüfung von Prüfkonzepten für Ersatzprüfungen

Kandidatenprofil

• Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Fertigungstechnik, Bautechnik oder eines naturwissenschaftlichen Studienganges
• Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung im Bereich der Planung, Errichtung, Instandhaltung oder Prüfung von Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen für das Haupttätigkeitsgebiet Wasserrecht
• Mindestens 5 Jahre Erfahrung im Bereich Chemie/Petrochemie/(industrieller) Rohrleitungsbau
• Vorzugsweise Erfahrung als bestellte/r Sachverständige/r einer zugelassenen Überwachungsstelle (ZÜS)/einer benannten Stelle
• Gute Kenntnisse der geltenden Normen, Gesetze und Richtlinien
• Ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung
• Hohes Verantwortungsbewusstsein und eigenständige Arbeitsweise
• Unternehmerisches Denken und Handeln
• Hohe Zielorientierung und lösungsorientierte Handlungsweise
• Proaktive Persönlichkeit mit hohem Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit

Firmenprofil

Unser Mandant zählt zu den international führenden Dienstleistungskonzernen für dokumentierte Sicherheit und Qualität. Als neutrale Instanz überprüft und zertifiziert das Unternehmen weltweit die Sicherheit, Gebrauchstauglichkeit und Qualität von Werk-stoffen und technischen Anlagen. Unser Mandant ist mit einem Netzwerk auf allen fünf Kontinenten in nahezu allen wichtigen Wirtschaftszentren der Welt vertreten und stärkt seine Präsenz auf wichtigen Schlüsselmärkten kontinuierlich. Der Anspruch und die Leitidee des Unternehmens ist die nachhaltige Entwicklung von Sicherheit und Qualität im Spannungsfeld von Mensch, Technik und Umwelt.
Für eine Gesellschaft innerhalb der Konzerngruppe suchen wir für verschiedene Standorte zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Sachverständige (m/w) für den Bereich Chemie/Petrochemie Schwerpunkt Wasserrecht.

Das Angebot

Attraktive Herausforderung in dynamischem Unternehmensumfeld

Ort

bundesweit

Kontaktperson

Stermsek

Britta Stermsek uses cookies to remember certain preferences and align jobs interests.